Die Heavys möchten Gleichberechtigung!

  • 10092-forum-banner-png

    [tabmenu]

    AOC CHARS


    EinheitPlatoonRangID / Name
    Torrent CompanyHeavy PlatoonSergeant78-6033 Law
    Torrent CompanyRex PlatoonSpecialist First Class74-7808 Paka
    Engineering Company/Praktikant53-5053 Tairo
  • Ich kann verstehen warum ihr den AT-RT beantragt
    Hierbei die Frage aber: Ihr wollt den jetzt als puren Transporter für die Heavys haben um schnell woanders hin zu kommen, um dann quasi abzuspringen und das Fahrzeug zurücklassen ? Weil das ist ja nicht der eigentlich Sinn einer "mobile Kampfplattform für einen einzelnen Soldaten auf Patrouillen- und Aufklärungsmissionen" (Jedipedia)

  • ST fordert Gleichberechtigung!!!

    [tabmenu]


    Discord: benh06

  • Zitat

    Man könnte in diesem Wege die Soldaten mit der schweren Panzerung und den schweren Waffen schneller von Punkt A zu Punkt B innerhalb von Einsätzen verschieben, ohne dabei angewiesen zu sein auf Barc-Speeder Laat/i's oder etwaige Panzer (die ohnehin zu langsam für solche Manöver wären)

    Warum sollte das Heavy Platoon schneller an einem Zielpunkt ankommen, als z. B. Das Rex oder Jaig Platoon und zudem bestimmt ja meistens in einem Einsatz der CO/Commanding Offizier wer wie wo hingeht. Der Punkt "zu langsam für solche Manöver" ergibt für mich auch keinen Sinn, für solche schnellen Manöver haben wir doch Infiltration Einheiten wie z. B. der 2nd Airborne oder Advanced Recon Commandos.

    Age of Clones
    Ghost Company

    212th | ARC Sergeant Major | 76-8775 Cappy

    Age of Clones Team

    Junior Moderator | CPT Iglo | ehm. Eventleitung

    Kontakt

    Discord | saacappy
    Steam | Cappy


    Clone wars GIFs - Hole dir die besten GIFs auf GIFER

    Official Advanced Recon Force Reformer
    -Approved by Base-

    Einmal editiert, zuletzt von Cappy ()

  • Also wir Rancors haben den AT-RT ebenfalls nicht, obwohl der für unsere Platoon auch mehr Sinn gemacht hätte, da wir eher eine schnelle Truppe sind. Bis jetzt habe ich da auch noch keine negativen Auswirkungen der Mannschaft gehört. Ich sehe da eher den Sinn drin, sich mit einem Laat oder einem Panzer in der nähe absetzen zu lassen. Er ist nämlich, genau wie der Barc-Speeder nicht für die alleinige Bewegung von Truppen gedacht. Die Aufgabe der beiden Fahrzeuge liegt in der Aufklärung bzw. vllt noch der Guerillataktik und da sind in meinen Augen die Heavys fehl am Platz.


    Wenn Mitglieder von euch diese Fahrzeuge benutzen wollen, können sie ja mit einem 2. Char in eins der betreffenden Platoons.


    "Rancors sind emotional komplexe Kreaturen" - Rancor Wächter




  • AT-RTs wären vom Ding her eigentlich für fast jede Einheit sinnvoll, Medics, EC und DP (falls die das nicht haben) hätten davon z. B. auch was, da die AT-RTs mobiler und auch schneller als Barc-Speeder sind. Man könnte den Läufer eigentlich fast jeder Einheit geben.


    Leute mit Heavy-Gear sollten einfach wieder schneller gemacht werden, dann gibts auch das Geschwindigkeitsproblem kaum noch.


  • AT-RTs wären vom Ding her eigentlich für fast jede Einheit sinnvoll, Medics, EC und DP (falls die das nicht haben) hätten davon z. B. auch was, da die AT-RTs mobiler und auch schneller als Barc-Speeder sind. Man könnte den Läufer eigentlich fast jeder Einheit geben.


    Leute mit Heavy-Gear sollten einfach wieder schneller gemacht werden, dann gibts auch das Geschwindigkeitsproblem kaum noch.


    Für welche Aufgaben sollte den jeder Einheit die AT-RT bekommen ? Um von A nach B zu kommen haben wir auch genug andere Fahrzeuge und riesige AT-RT Patrouillien machen in meinen Augen keinen Sinn.


    "Rancors sind emotional komplexe Kreaturen" - Rancor Wächter




  • Für welche Aufgaben sollte den jeder Einheit die AT-RT bekommen ? Um von A nach B zu kommen haben wir auch genug andere Fahrzeuge und riesige AT-RT Patrouillien machen in meinen Augen keinen Sinn.

    Ganz simpel,

    EC sowie MP z.b. müssen oft schnell raus und dann auch ab und an mal an Orte die selbst mit Greifhaken teilweise ziemlich schwer zu erreichen sind. Bis man dann einen Piloten und ein LAAT hat was bereit ist, sind die meisten schon respawned und/oder der Rest ist dann auch tot. Ein AT-RT würde sich da durch die Schnelligkeit und die Fähigkeiten Wände hochzulaufen und zu springen perfekt eignen. AT-RTs können sich dazu auch noch gescheit verteidigen und sehen (wenn sie nicht gerade am B-hoppen sind) gut aus. Ist alles in einem eigentlich sowohl fürs MP und die EC ne super Sache.

    2 Mal editiert, zuletzt von ReapzZ ()

  • Ganz simpel,

    EC sowie MP z.b. müssen oft schnell raus und dann auch ab und an mal an Orte die selbst mit Greifhaken teilweise ziemlich schwer zu erreichen sind. Bis man dann einen Piloten und ein LAAT hat was bereit ist, sind die meisten schon respawned und/oder der Rest ist dann auch tot. Ein AT-RT würde sich da durch die Schnelligkeit und die Fähigkeiten Wände hochzulaufen und zu springen perfekt eignen. AT-RTs können sich dazu auch noch gescheit verteidigen und sehen (wenn sie nicht gerade am B-hoppen sind) gut aus. Ist alles in einem eigentlich sowohl fürs MP und die EC ne super Sache.

    Nach der Logik könnte man viele der Ausrüstungsteile für alle Einheiten rausgeben, Beispiel Droidenkracher. Der war ja auch eine Standardausrüstung der GAR. Aber wo kommt man den schwierig mit dem Greifhaken, aber mit den AT-RT gut hin ?

    Also nur mal als Beispiel


    "Rancors sind emotional komplexe Kreaturen" - Rancor Wächter




  • Ein AT-RT würde sich da durch die Schnelligkeit und die Fähigkeiten Wände hochzulaufen und zu springen perfekt eignen.

    Das Wände hochlaufen ist mit AT-RTs ist nicht erlaubt und stellt ein Regelverstoß dar, da diese RP´lich nicht dazu in der Lage sind. AT-RT haben nur "Teller" Füße und haben nichts mit dem sie sich an einem Berg oder einer Wand festhalten können.

  • Nach der Logik könnte man viele der Ausrüstungsteile für alle Einheiten rausgeben, Beispiel Droidenkracher. Der war ja auch eine Standardausrüstung der GAR. Aber wo kommt man den schwierig mit dem Greifhaken, aber mit den AT-RT gut hin ?

    Also nur mal als Beispiel

    Da das Hochlaufen von Wänden wohl ein Regelverstoß ist, hat sich das Argument mit dem Greifhaken erledigt.

    Dein erster Punkt lässt sich eigentlich zu gut 70% der Ausrüstung sagen und würde sich somit bei fast jedem Vorschlag einbringen lassen.

    Im Bezug auf Medics und EC würde der AT-RT beim Erfüllen der Aufgabengebiete der beiden Einheiten eine gute Hilfe sein, da man wie vorhin gesagt A. schnell zum Zielort kommt und B. besser gegen Droiden und Viecher aufgestellt ist als mit einem Barc-Speeder und man damit auch alleine relativ sicher ist.

  • Da das Hochlaufen von Wänden wohl ein Regelverstoß ist, hat sich das Argument mit dem Greifhaken erledigt.

    Dein erster Punkt lässt sich eigentlich zu gut 70% der Ausrüstung sagen und würde sich somit bei fast jedem Vorschlag einbringen lassen.

    Im Bezug auf Medics und EC würde der AT-RT beim Erfüllen der Aufgabengebiete der beiden Einheiten eine gute Hilfe sein, da man wie vorhin gesagt A. schnell zum Zielort kommt und B. besser gegen Droiden und Viecher aufgestellt ist als mit einem Barc-Speeder und man damit auch alleine relativ sicher ist.

    Aber man sollte ja eigentlich nicht alleine die Basis verlassen. Für das schnelle Agieren bei den Medics gibt es ja die Jumptrooper. In meinen Augen sollte ein Ecler die Basis verlassen, denn sie gehen ja meist mit einem Grund aus der Basis. Wenn sie nun z.b. den funkturm warten, sollten da doch auch Soldaten dabei sein, die auch die EC bei ihren Arbeiten beschützen oder ?


    "Rancors sind emotional komplexe Kreaturen" - Rancor Wächter