Release von Rise of Republic Arma 3 | Vorstellung, Zwischenstand und mehr..

Nach einer Aktualisierung unseres Mailservers werden nun wieder viele Email-Adressen bei der Registrierung unterstützt!

Hallo, wie geht’s denn so?

Das Rise of Republic Team hat offiziell den Arma 3 Server released und sucht immer noch weitere Mitspieler, um die MilSim Erfahrung bestmöglich zu gestalten.

Die Vanguard Company, das Armored Vehicle Platoon, das Air Infiltration Platoon und das Krayt Platoon stellen die einzigen Einheiten auf dem Server und kämpfen fast tagtäglich gegen die KuS Klappergestelle.

Mit welchen Mitteln diese Einheiten kämpfen, erfahrt ihr in diesem kleinen Beitrag, außerdem gibt es noch einige Worte zu Events, Bauen etc.


1. Release
Der Release lief bisher mit nur wenige Problemen.
Das Event-Team hat bisher vom Release Tag (14.10) bis heute (20.10) täglich Events mit einer ungefähren Dauer von drei Stunden abgehalten, mit wenigen Problemen.
Wir verfolgen bei jeder Event-Reihe eine kleine Story, welche sich vom Event-Team ebenfalls ausgedacht wird, um neben der MilSim Erfahrung, immer noch interessantes Roleplay anzubieten.

2. Fortschritt der Events
Das große Gebiet einer Karte erstreckt sich teilweise über 100km² und ist komplett für jeden Spieler verfügbar, solange kein Droide einem den Weg versperrt.
Wir haben auch ein gutes Beispiel für die Karten, wie diese aussehen können, nach einer erfolgreichen Schlacht.


Wie man gut erkennen kann auf den Bildern, wurde nach der nächsten Schlacht die Insel ganz erobert, welches gut durch die blauen Markierungen gekennzeichnet wird.
Nach erobertem Gebiet, kann man diese als Trainingsfläche verwenden, Patrouillen starten, Angriffe starten oder auch einfach Wachdienst halten.

3. Zukunft der Events
Die Events nehmen gerne Kritik an, als gutes Beispiel ist die Benutzung von Artillerie, welche das Spielerlebnis zu massiv eingeschränkt haben, deshalb wird Artillerie nur noch für das "Feeling" verwendet oder stark reduziert.
Eine Event-Reihe wird sich grundlegend von der vorherigen Event-Reihe unterscheiden und wird immer wieder auf fiktive Planeten stattfinden oder im Star Wars Universum bekannte Planeten.
Für die Basen etc. ist das Event-Team verantwortlich, welche von Grund auf eine Basis aufbauen müssen und sich eine Raumstrukturierung sowie Basisplan überlegen müssen.

4. Bau-Team
Ob es der kleine Vorposten ist oder die große scheinbar uneinnehmbare KuS Festung ist, alles wird als Grundlage für das Event-Team vom Bau-Team aufgebaut und eingerichtet.
Die Moderatoren vom Bau-Team setzen sich dabei einige Stunden für kleinere Außenposten zusammen, welche möglicherweise Mittelpunkt einer Schlacht werden können.
Hierbei entstehen jedoch auch einige Glitches, welche durch fehlerhaftes setzen oder die Benutzung der falschen Props passieren kann, dabei legen wir Wert dies dem Bau-Team zu melden und nicht diese Fehler auszunutzen.


5. Die Einheiten einmal vorgestellt
Wir setzen hier auf, weniger ist mehr.
Mit vier Einheiten können wir für unterschiedliche Ausführung der MilSim Erfahrung garantieren und setzen auf ein stärkeres Miteinander.
Deshalb beginnen wir mit der mannstärksten Einheit:

5.1 Vanguard Company

Die Vanguard Company wird von einem Captain geleitet und stellt die Hauptinfanterie.
Mit einer Z-6 wird die einfache Infanterie weggemäht.
Ob es ein Stützpunkt ist oder die feindliche Artillerie, die Mörser radieren den Ort von der Karte.
Feindliche AAT´s werden von den RPS-6 Trägern einfach ausgeschaltet und in die Luft gesprengt.
Neben den ganzen, finden noch die Medics Platz und die Spezialkräfte der EOD´s und Scouts, welche nur eingesetzt werden, wenn diese gefragt sind.


5.2 Air Infiltration Platoon

Ob es ein großer Sprung aus der Luft ist oder die Infiltration des feindlichen Stützpunktes, mit dem Jumppack können sich die Soldaten perfekt an die Feinde schleichen und ausschalten.
Durch die RPS-6 ist eine einfache Sabotage feindlicher Infrastruktur hinter feindlichen Linien ein leichtes.
Die hart ausgebildeten Scouts können alleine einen ganzen Wachturm ausschalten.
Ebenso verfügt die AIP über EOD´s und Medics.


5.3 Armored Vehicle Platoon

Bei Bodenfahrzeuge oder ein LAAT/-i hat die Luftüberlegenheit innerhalb des Flottenverbands, das AVP.

Durch die Bodenfahrzeuge gewährt das AVP vor allem der Hauptinfanterie eine feuerstarke Bodenunterstützung.
Wenn es um Close-Air-Support oder einer gezielten Ausschaltung von Infrastruktur geht, ist das AVP vorn dabei.
Von A nach B zu kommen, klingt ohne des AVP unrealistisch und nach einem Alptraum.

5.4 Krayt Platoon

Als Advanced Recon Commando stellen das Krayt Platoon die elitärste Einheit im Flottenverband dar.
Sie bilden neue Trooper für den Flottenverband aus.
Abgesehen von der Erfahrung und Kompetenz, begleiten Sie jede andere Einheit als Adjutant oder sind auf den geheimsten Missionen.
Das Adjutanten-System sucht neue Mitglieder für das Advanced Recon Commando und ernennt neue Mitglieder.


6. Schlusswort

Wir hoffen, wir konnten euch einen guten Einblick geben und werden euch auf dem Laufenden halten.
Folgt uns auf unseren Social Media Kanälen, da werden weitere Updates für der Server kommen.

Zum Mitmachen auf den Discord joinen


Die Social-Media-Kanäle:
YouTube
Instagram
TikTok

Kommentare 2