Beiträge von Bronto

Nach einer Aktualisierung unseres Mailservers werden nun wieder viele Email-Adressen bei der Registrierung unterstützt!

    8744-medicbannerforumwerdasliestistdoof-png

    Achtung Soldaten!


    Das 501st Medical Platoon veranstaltet HEUTE am Sonntag (05.02.2023) um 18:00 Uhr ein Try Out!



    Du willst wissen, wie man eine perfekte Feldoperation mit nur einer Handvoll Material durchführt, eine komplexe Verletzung im OP-Bereich der MedBay behandelt

    oder Gifte in Sekunden Eile erforscht und mit der neusten Technologie der Galaxis ein Gegengift erstellt , oder etwa die Psyche eines Klones erforschen?


    Oder als elitäre Eingreiftruppe , ausgestattet mit Jumppack, Verletzte von der Front zu ziehen, als Teil unserer Spezialeinheit "Jumptrooper"?


    Kein Problem!

    Informiere dich über unseren Einheitsbeitrag und über unser Handbuch der Medics

    Ihr habt ja nie einen KOMPROMISS Vorgeschlagen oder uns gesagt warum ihr gegen unseren wart

    Auch korrekt. Partei A will das , Partei B will das. Das ihr einen anderen Standpunkt vertreten war/ist mir durchaus bewusst. Daher gibt es ja auch eine (fast) unabhängige Instanz die diese Entscheidung übernimmt. Sollte es angenommen werden , wird es halt so gemacht, sollte es abgeleht werden ist das so und es bleibt so. Es gibt für beide Seiten Pro/Kontras sowie Beführworter und Bestreiter. Sehe da jetzt keinen Grund das wir uns hier endlos lang weiter ankeifen und auch wenn ich mich über einzelne Aussagen hier aufregen kann, sehe ich eigentlich keinen Grund eine reine Meinungsverschiedenheit zu einer Ankeiferei ausarten zu lassen.
    Abwarten wie das GD entscheidet , danach wird verfahren und jut ist.

    Außerdem muss ich dazu einfügen das solche Aussagen wie bspw. „Wir haben ein real-Life“ eine sehr passiv aggressive Aussage ist die daraus schließt, das ihr einfach sauer seid das diese FB eben nicht bei euch gemacht wird.


    In manchen Sachen kann dies in gewissen Sichten als Beleidigung aufgefasst werden und es ist keine Argumentationsgrundlage.

    Das nennst du passiv-aggressiv? Okay. Die Unterstellung das wir "langsam" sein finde ich nicht besser. Da sehe ich so eine Aussage als durchaus gerechtfertig. Dumme Spruch kriegt n dummen Konter. Ich lasse mich hier nicht sagen das man langsam ist. Das ist n ein Spiel und ich verdiene hier nicht mein Lebensunterhalt.

    Außerdem wenn man unbedingt aufs RP beziehen möchte reicht es auch wenn ein Sergeant einmal zu den Medics zur Fortbildung geht und dann selber mit dem erworbenen wissen die eigene Einheit zu belehren, vom RPlichen funktioniert unser Aktuelles system.

    Sehe ich aber nicht als realistisch an. Gehst du jetzt in Reallife zu einer Ersten Hilfe Fortbildung , kannst du die dann morgen auch selber geben?
    Kleinere Sachen werden vergessen oder verdreht und dann wird das zu Person zu Person weitergeben und das Endprodukt ist was ganz anderes. Ist wie Stille Post. Am Ende absolut nicht das was am Anfang war.

    Wir haben unser Dokument euch geschickt und im Channel gezeigt, damit ihr es anpassen könnt. Sowas musst du nicht leugnen.


    Es ging nicht um BTM, sondern um die Schiene. Es gab auch das Numb, aber das hatte Sammy ausersehen eingefügt.

    Ein beleidigender Satz muss nicht sein. Joel und ich haben ebenso ein RL.

    Ich beziehe mich nur auf die EH FB und diese war nach dem ihr sie fertig gestellt hattet immer noch schlechter als unsere. Ihr hattet nachdem ihr unsere FB bekommen habt, einen Praxis teil eingefügt, davor hattet ihr keinen.

    Ganz ehrlich . Auf gut deutsch : Hör auf so einen Bullshit zu verzapfen. Du hast mir euer Dokument per DM gesendet ja. Das benutzten wir um abzugleichen und evtl. Abweichungen zu finden. Aber defintiv brauchten wir es nicht um UNSERE FB anzupassen. Das kriegen wir durchaus selber hin.

    Und nimm den Satz mit dem RL jetzt nicht als Beleidung auf... Sonst kann ich ja gar nicht mit dir diskutieren wenn du so empfindlich bist ? Das du und andere ebenfalls ein RL haben hab ich ja nicht bestritten?

    Der Austausch zwischen den Einheiten muss nicht nur durch Fortbildungen durch geführt werden, man könnte ja auch mal über Einheit übergreifende Trainings den Austausch beziehungsweise den Kontakt auf behalten, jedoch scheint euch der Kontakt zu anderen Einheiten nicht so zu liegen da sobald ein Medic für ein Training angefragt wird oder gefragt wird ob er Teilnehmen möchte es meistens nein heißt oder genervtes Gestöhne kommt.

    Scratch du machst erschreckend viele Aussagen für die dir leider echt sämtliche Erfahrungen fehlen um diese beurteilen zu können... aber ich erkläre es dir gerne ausführlich:

    1. Wenn du nur ein 10-3 bekommst solltest du dir mal im klaren sein, dass die Medics nicht nur hocken und warten bis Herr Scratch sie für ein TR braucht. Wir haben teilweise eigene Fortbildungen , eigene Trainings , Behandlungen auf der Medbay , Behandlungen ausserhalb oder bereits Medics in anderen TRs . Das ich bei 5 Medics online keine 4 in Trainings schicken kann, sollte logisch sein? Im umkehr schluss wärst du der erste der meckert wenn keiner zu 10-5M kommt.


    2. Wir führen sehr oft und gerne Trainings mit anderen Eineiten durch. Wenn du über solche Kommentare ein Stück mehr Info einholen würdest, würde man dir bestätigen das ich des öfteren TC , GHC , Airborne etc angefragt habe und diese gerne ein Trainings mit uns veranstaltet haben.


    3. Wir schicken oft Medics in TRs anderer Einheiten wenn diese angefragt werden. Ich versuche jedes mal einen Medic zu organisieren der daran teilnimmt. Meistens gelingt es - aber nicht immer. Das du dann sofort mit solchen Aussagen kommst ist frech. Wenn du wie gesagt etwas weiter denken würdest als 1 Meter Feldweg , sollte dir in den Sinn kommen das deutlich mehr Aufgaben an das MP gerichtet sind . Aufgaben die im RP einen höheren Stellenwert haben.

    Dazu nochmal, wenn euch eure EH Fortbildung so wichtig ist, Frage ich mich warum eine andere Einheit es besser hinbekommt diese Aktuell zu halten als ihr.

    Weil es schlicht und einfach eine Falschaussage ist. Und ich wäre als nicht informierter recht vorsichtig mit solchen Anmaßungen. Ich wiederhole es gerne zum 3x. Das Medical Platoon war durchaus weitreichender betroffen von dem Medic System als andere.

    Für eine weitere Diskussion setze ich schon die Komptenz vorraus , zusammenhänge verstehen zu können. Solltest du dazu in der Lage sein ist dir defitiniv schlüssig das wir wie ich bereits mehrfach sagte, mehr als nur das EH-FB Dokument zu aktualisieren hatten. Andere Dinge hatten durchaus höhere Prioriäten. Da wir ebenfalls alles lebende Idividueen sind, die ihren Körper vom PC mal wegbewegen, wirst du sicherlich auch verstehen das wir aufgrund des Reallifes welches noch existiert auch keinen Stunden Marathon hingelegt haben. Daher ist es durchaus verständlich das eine Einheit welches nur ein einziges Dokument überarbeiten muss schneller ist, als eine Einheit dir ihr ganzes Konzept und das bisher ausgespielte RP überarbeiten muss.

    Auch nach dem ihr eure EH FB fertig erstellt hattet, gab es da noch viel für die Ausbesserung. Joel und ich haben unsere EH-FB euch gegeben, damit ihr eure Fortbildung Ausbessern könnt. Nach deiner Aussage, habt ihr euch mit dem System mehr auseinander gesetzt, jedoch fehlten euch trotzdem wichtige Punkte. Ihr damals einige Fehler drin, wie zbs. das ihr ein ganzes Medikament nicht eingetragen hattet.

    Nytek hör auf hier falsch Aussagen zu fabrizieren.
    1. Wir haben das Dokument nicht benutzt um damit unsere zu erstellen. Tätsächlich sind wir eigenständig genug um unsere eigenen Dokumente zu kreiren.

    2. Uns "fehlte" dieses Medikament nicht sondern es wurde bewusst rausgelassen da wir nie und nimmer ein BTM zur freien Verfügung stellen. Dies hat Sammy ja auch zügig angepasst.

    Ich lasse mir in Bezug auf das Medic System definitiv nicht sagen das wir da schlampig oder langsam gearbeitet hätten. Das Medical Platoon hatte deutlich mehr anzupassen / abzuändern als die GHC. Das ist auch keine Meinungssache sondern Fakten. Und die arbeit die dahinter steckte dauerte nunmal etwas. Schließlich besitzen wir auch etwas wie Reallife. Daher lasse ich mir defintiv nicht sagen das dort schlampig und langsam gearbeitet wurde.